W-Lan

Geh mit Deinem Laptop, Handy oder iPad ins W-Lan der FH.

Das Netz heisst eduroam.  Wenn Du das konfiguriert hast (siehe IT Helpdesk im myfhs) kannst Du damit auch an anderen Hochschulen ins Internet. z.B. An der Uni Salzburg oder an Hunderten anderen in der ganzen Welt.

Achtung: Im W-Lan funktionieren  nicht alle Internet-Dienste: Port 25 ist gesperrt, damit kann man keine E-Mail abrufen. Das ist der Normalzustand, kein Fehler.

Bildquelle: XO, Children’s Machine, OLPC, $100 laptop/ Beta 1 machine by Mike McGregor. licensed under the Creative Commons Attribution 2.5 Generic.